well.come - Dein Premium Fitness-, Wellness- & Gesundheitspark

Unsere Leistungen für die Gesundheit in Ihrem Betrieb

In zahlreichen Studien konnte der ökonomische Nutzen von betrieblicher Gesundheitsförderung nachgewiesen werden

Daher unterstützen wir kleine, mittelständische und große Betriebe beim Aufbau und bei der Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen eines internen betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Sie wünschen einen Informationsvortrag in Ihrem Hause?

Kontaktieren Sie uns unter 06571 - 148888 oder über das Kontaktformular.

Unser Tipp für Sie

KURZVORTRAG BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT

Inhalte:
Warum BGM? Handlungsansätze eines betrieblichen Gesundheitsmanagements; Aufbau, Inhalte und Ablauf eines BGM; Wirtschaftlicher Nutzen

Nutzen:
Der Vortrag liefert wichtige Hinweise zum Thema "Gesundheit im Betrieb" und zeigt somit  mögliche Potenziale eines BGM im eigenen Unternehmen auf.Entscheiden Sie nach dem Vortrag selbst, ob ein BGM in Ihrem Unternehmen sinnvoll und lohnenswert ist.

Zielgruppe:
Geschäftsführung, Personalverantwortliche, Betriebsräte, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Dauer: ca. 60 min inkl. offener Gesprächsrunde


Arbeitsplatzanalysen in Zusammenarbeit mit den Experten vor Ort im Betrieb

Im Rahmen der Arbeitsplatzanalyse werden die Arbeitsplätze nach objektiven  Gesichtspunkten hinsichtlich der Ergonomie und des Risikopotenzials (Erkrankung/Unfall) bewertet und Kurzinterviews mit den Mitarbeitern geführt. Die Ergebnisse fließen in bereits bestehende Gefährdungsbeurteilungen (gemäß §5 Arbeitsschutzgesetz )mit ein.

Gesundheitszirkel

Gesundheitszirkel sind Gesprächsrunden mit Mitarbeitern und Führungskräften (i.d.R. getrennt, ggf. auch zusammen)

Individuelle Mitarbeiterbefragungen

In einer anonymen schriftlichen Mitarbeiterbefragung werden Fragen zur eigenen Gesundheit, zum Arbeitsplatz, zu den eigenen Vorstellungen über die zukünftige Gestaltung der Gesundheitsförderung im Betrieb, zur Arbeitszufriedenheit und zu Stressoren & Ressourcen gestellt.

Sensibilisierungsvorträge zu diversen Gesundheitsthemen

z.B. “Gesunde Führung“, „Entspannung“, „Gesunder Rücken“, „Gesunde Ernährung“

Organisation von Gesundheitstagen/-wochen

Umsetzung gesundheitsförderlicher Maßnahmen

Am Arbeitsplatz
Optimierung Ergonomie, Umgebungsbedingungen, Sicherheit…

Für Beschäftigte
Präventionsmaßnahmen, Gesundheitstage, Firmenfitness, EAP…

Für Führungskräfte
Strategieworkshops, Führungskräfteseminare/-workshops, Coachings…

Veränderte Strukturen
(Leitlinien BGM, Interner Gesundheitsmanager, Vereinbarkeit Familie-Beruf, Arbeitskreis BGM und Arbeitsschutz…)