well.come - Dein Premium Fitness-, Wellness- & Gesundheitspark

five®
Das revolutionäre Rücken- & Gelenkkonzept

Was ist five?

  • Optimiert das muskuläre System und macht stärker
  • Ergänzt die athletischen Eigenschaften
  • Schon nach zwei bis drei Trainingseinheiten kann ein Unterschied spürbar werden
  • Bildet die dritte Säule zu Ausdauer und Kraft
  • Kann präventiv eingesetzt werden
  • Spricht neben den Muskeln auch die Faszien des Menschen an
  • Kräftigt die Muskeln
  • Das Muskel-Meridian-System wird angesprochen und der Energiefluss in den
    Meridianen kann aktiviert werden

five® ist anders als alle anderen bisherigen Rückenkonzepte

Die Länge der Muskeln und ihre Spannung stehen im direkten Zusammenhang mit Schmerzen und Blockaden. Mit den speziellen Gerätestationen des five® Konzepts trainieren Sie Ihre Beweglichkeit mit dem Ziel, Ihre Bewegungsfreiheit zu erhöhen bzw. wieder zurückzuerlangen. five® ist ganzheitlich und betrachtet nicht isolierte Muskeln, sondern den Körper in seiner Gesamtheit. Somit verbessert five® nicht nur das körperliche Wohlbefinden und die Muskelfunktion, es hat auch eine ganzheitliche Wirkung auf Sie als Menschen. five® ist für alle Altersgruppen und auch untrainierte Personen geeignet. Bewegen Sie Ihren Körper "richtig" und erleben Sie, wozu er fähig ist!

five® beruht auf den Lehren der Bionkinematik nach Dr. Packi. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Eine Bewegung - zwei beteiligte Muskeln

Normale, schmerz- und problemlose Bewegungen, können nur ausgeführt werden, wenn der Antagonist, der Gegenspieler des sich aktiv zusammenziehenden Muskels, entsprechnd nachgibt. Fehlhaltungen, Über- und Fehlbelastungen sind allerdings die Ursache dafür, dass fast alle Menschen muskuläre Dysbalancen und unterschiedlich lange Muskeln besitzen. Ist der Antagonist bei einer Bewegung zu kurz, tut er weh. Da wir beispielsweise so viel sitzen und uns so gut wie nie nach hinten beugen, nimmt die Beweglichkeit natürlich mit dem Alter ab.
Die Biokinematik und somit five bricht diese Beugepositionen mit Rückwärtsbewegungen auf. Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag können das körperliche Empfinden verändern.

Wir verstehen five als eine Art Körperhygiene wie bspw. "Zähneputzen". Betreibt man five intensiver, nicht nur als Körperhygiene oder Prävention, optimiert es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre System und kann es beeinflussen. Kombiniert man five mit einem intelligenten Krafttraining, erhält man eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur. Und zwar ohne, dass die Muskeln dicker werden.

Sie wünschen mehr Informationen? Klicken Sie hier!